Das Erlebnis-Fotoshooting

Du träumst von einzig­artigen Fotos? Du, in Szene gesetzt vor einer ganz beson­deren Kulisse? Egal, ob als Portrait­fotografie, (Teil-)Akt, Green Business oder Social Media Shooting? Erfüll dir deinen Traum mit einem Erlebnis-Foto­shooting!

Lass dich entführen an einen magischen Ort …

Ganz in der Nähe der ost­säch­sischen Stadt Bautzen – meiner Heimat – erhältst du durch mich Zugang zu einem alten Mühlen­haus, das in eine wunder­volle Natur­kulisse einge­bettet ist. Es sprüht vor Charme und ist damit der perfekte Ort für unver­gleich­liche Foto­shootings.

Hast du Bock, mit deinen Bildern so richtig Staub aufzuwirbeln?

Lass uns gemein­sam den Staub von mehr als einem Jahr­hun­dert in der Luft zum Tanzen bringen! Auf deinen Fotos verwandelt er sich in einen schillern­den Mantel. Wenn dich knar­rende Holz­­dielen faszi­­nieren und auch Spinn­­weben dir nichts anhaben können, wartet ein mystisch-rustikales und zum Teil verfal­lenes Fachwerk­haus mit altem Mühlrad und geheim­nis­vollem Keller­gewölbe darauf, von dir ent­deckt zu werden. Aber pass auf, wohin du trittst!

Egal, ob du dich in den alten Ge­mäuern in schillernden Farben ins­ze­nieren lassen möchtest oder ob du dir eher ganz natürliche Bilder wünscht – die Erin­nerungen an diesen unver­gess­lichen Moment werden dich noch lange in Form von außer­ordent­lichen Motiven begleiten.

Dich zieht es raus ins Grüne?


Dann findest du dein Glück direkt vor der Tür! Ein klares, verwunschenes Bächlein fließt direkt am Grundstück entlang und die Natur der Umgebung strahlt in tausend Grüntönen. Feld, Wald und Wiesen runden das Ambiente perfekt ab.

Lass dich verzaubern – und kehre mit einzigartigen Fotos von diesem Abenteuer in der malerischen Oberlausitz zurück

Häufig gestellte Fragen

Wie viel Zeit sollte ich für das Fotoshooting einplanen?

Die Zeit­angaben meiner Angebote beziehen sich auf die reine Shooting-Zeit. Plane auf jeden Fall ein wenig Extra-Zeit zum gegen­seitigen Kennen­­lernen und zur Begehung der Loca­tion ein. Wenn du zwischen­durch dein Outfit und ggf. dein Makeup wechseln möchtest, lass uns das am besten im Vor­hinein besprechen.

Wie viele Szenen beinhaltet ein Fotoshooting?

So viele wir in der Zeit schaffen, die wir beide mitbringen. 🙂 Damit du es einordnen kannst: Sämtliche Fotos auf dieser Seite sind bei einem Shooting von zwei Stunden ent­­standen.

Wie viele Fotos kommen am Ende heraus?

“Quality over Quantity” ist meine Devise! Es wäre vermessen und schlicht unseriös, dir hier eine Anzahl von Bildern im Vorhinein zu ver­­spre­­chen. Die finale Bild­­anzahl ist von vielen Faktoren abhängig, z.B. wie schnell wir auf beiden Seiten der Kamera in den Flow kommen. Was ich dir aber versprechen kann: dass ich dir NICHT mit einer künstlichen Limitierung gelungene Bilder vor­­ent­­halten werde.

Wie findet die Bildauswahl statt?

Nach dem Shooting gehe ich die Bilder einmal durch und checke sie von technischer Seite (vorwiegend auf Schärfe, Belichtung und Bild­­ausschnitt). Aus dem Material, das dieser Prüfung standhält, erstelle ich dir eine Online-Galerie (noch unbe­­arbeitet). Dort hast du die Möglich­­keit, deine Wunsch­­bilder zu markieren und ggf. Kommen­­tare zu hinter­­lassen, wenn du eine bestimmte Retusche wünscht. Danach gehe ich an die Bear­­beitung.

Wie sieht die Bildbearbeitung aus?

Alle Motive, die in die Endauswahl gelangen, werden von mir einer grund­­sätz­­lichen Bild­­bear­­beitung unter­­zogen (Kontrast, Farbig­­keit, Details und Look). Du kannst dich, was den Look betrifft, gern an den hier zu sehenden Bildern orientieren. Oder du bringst Beispiel­­bilder mit, an denen ich mich orien­­tieren kann. Soll­­test du darüber hinaus eine Beauty-Retusche wünschen, kannst du diese dazu­­buchen. (Kosten je nach Aufwand)

Hi! Ich bin Oliver und dein Fotograf für außergewöhnliche Perspektiven und Momente. Auf das gemeinsame Erlebnis-Fotoshooting mit dir freue ich mich schon jetzt! Du hast noch Fragen? Schreib mir einfach!

Meine Angebote und Preise* für dich

*inkl. MwSt.

Nächste freie Termine

Pfingsten 2022 (ab 04.06.)

Facts über die Alte Mühle

Errichtet um 1812

Gelegen in der malerischen Oberlausitz, ca. 8 km östlich von Bautzen

Wurde früher zur bäuerlichen Tierhaltung genutzt – die alten Ställe sind noch immer sichtbar

Auf dem Gelände soll in naher Zukunft ein Begegnungs- und Kulturzentrum für vegane und vegan-offene Menschen entstehen

Das Gelände ist ca. 9000 m² groß und verfügt neben dem Mühlenhaus über eine Scheune mit großem Heuspeicher, mehrere alte Viehställe, ein altes Bienenhaus, ein kleines Bächlein und viiiiiieeeel Grün

error: Content is protected !!